Tauchen

Wo kann man in Bonn / Köln und Umgebung tauchen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten in der Umgebung. Nah gelegene Beispiele sind der Fühlinger See in Köln und der Rotter See in Troisdorf. Im Umkreis von ca. 100 km sind noch einige weitere Seen oder auch Talsperren. In der Regel sind diese mit einer Gebühr verbunden, die als Jahres- oder auch Tageskarte entrichtet werden kann. Eine Info zum Preis und wo man die Genehmigung bekommt ist dann auf den jeweiligen Internetseiten zu finden.

 

Was brauche ich zum Tauchen mit STA Glaukos?

Voraussetzung ist eine gültige ärztliche Tauchtauglichkeit.

 

Wie oft wird Tauchen gegangen?

Dies geht nach Absprache. Wir haben einige Mitglieder die ganzjährig tauchen. Es besteht eine private WhatsApp-Gruppe über die die Termine dann angefragt und abgestimmt werden.

 

Gibt es organisierte Ausflüge und Fahrten?

Wir bieten unseren Mitgliedern eine Reihe von Veranstaltungen an. Im Februar/März findet ein Brunch statt. Die erste Tauchveranstaltung im Jahr ist das Antauchen im April, gefolgt von unserer Fahrt nach  Holland über das verlängerten Wochenende an Fronleichnam. Im Sommer machen wir ein Fest mit Camping an der Aggertalsperre natürlich auch hier mit Tauchen. Während des Sommers bieten wir vom Vorstand organisierte Ausflüge z.B. nach Panheel in Holland oder nach Dietz oder zu anderen Seen an. Alle 2 Jahre findet eine einwöchige Tauchfahrt statt. Schließlich steht am Ende der Saison meist Ende Oktober/Anfang November das Abtauchen in einem heimischen See an.